Expo digitale

ti&m - We are hiring!

Möchtest du bei der nächsten IT-Revolution mit dabei sein? Bei einem Unternehmen arbeiten, das gemeinsam mit der Eidgenössischen Zollverwaltung den Best of Swiss Apps Master gewonnen hat? Egal, ob du direkt nach dem Studium bei uns einsteigst oder als erfahrener Experte die Erfolgsgeschichten unserer Kunden mitschreibst: Bei uns surfst du von Anfang an auf unserer Erfolgswelle mit. Unsere Mitarbeitende haben ti&m zu einem der besten Arbeitgeber gewählt. Werde jetzt ein Teil des Teams!

5 gute Gründe für ti&m

1. Berufliche Aus- und Weiterbildung

Entwickle deine Kompetenz ständig weiter! ti&m bietet den Mitarbeitenden mit der ti&m Academy an jährlich 120 Kurstagen ein vielseitiges und spannendes Weiterbildungsangebot mit über 45 verschiedenen Kursen und unterstützt dich auch bei externen Weiterbildungen tatkräftig. Zum Beispiel haben wir Katharina bei ihrem Master unterstützt. 

2. Mit Liquid Working sorgen wir für das Wohl der Mitarbeitenden

ti&m bietet mit dem Arbeitszeitmodell Liquid Working alle Möglichkeiten, um die persönliche Work-Life-Balance zu leben. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten basierend auf dem Gleitzeitmodell, unbezahlter Urlaub, Pensumsanpassungen von 100% auf 80% zum Monatsende und 5 Wochen Ferien. Unsere Mitarbeiter Patrizio und Thomas haben dieses Jahr gezeigt, wie aktiv ein unbezahlter Urlaub in der Schweiz sein kann. Für frischgebackene Mütter gibt es zudem eine Wiedereinstiegsgarantie von 2 Jahren. Davon hat unsere Consultant Andrea profitiert. 

3. Flache Hierarchien und offene Firmenkultur

Unsere Erfolge erreichen wir und feiern wir gemeinsam - zum Beispiel unsere Erfolge am Best of Swiss Apps Award. Ein offenes Arbeitsklima sowie eine gesunde Feedbackkultur bieten hierzu die optimalen Voraussetzungen. Talent steht vor Hierarchie, wichtiger sind individuelle Fähigkeiten, Know-how und Fantasie. Übrigens sind wir alle per du und Transparenz wird bis in die Führungsebene gelebt.

4. Ausgefallene Events

Bei ti&m wird nicht nur gearbeitet, sondern wir sorgen mit regelmässigen Anlässen für den nötigen Ausgleich und Spass. Zum Beispiel fahren wir jeden Winter für ein Wochenende in die Berge zum Skifahren, wagen uns am Shake the Lake mit Surfbrett oder Wakeboard aufs Wasser, erweitern unseren Kunsthorizont am art@work und treffen uns alle monatlich bei Bier und Apéro zum Grashüpfertreff. Zweimal im Jahr findet in den Flumserbergen zudem unser ti&m code camp statt. Ziel – neue Technologien ausprobieren, neue Ideen im Team austauschen und Spass am Programmieren haben.

5. Herausforderung finden und Verantwortung übernehmen

Zeig uns was du kannst! Bei ti&m erwarten dich abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde IT-Projekte. Du übernimmst von Anfang an Verantwortung, kannst dein technisches Wissen einsetzen und aktiv innovative Ideen entwickeln. Für diesen Einsatz schenken wir unseren Mitarbeitern nicht nur Vertrauen, sondern belohnen auch jeden Monat mit dem Pointbreak aussergewöhnliche Leistungen und Ideen im Team.

Lydia Zollinger

Referente
Lydia Zollinger

Head of HR