Programm Archiv 2020

Die Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen

In der Digitalisierungsinitiative vernetzen sich die Universität Zürich (UZH), die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und die Pädagogische Hochschule Zürich, um Forschung und Innovation in Themen der Digitalisierung mit interdisziplinären Ansätzen gezielt voranzutreiben. Prof. Dr. Abraham Bernstein von der Universität Zürich und Prof. Dr. Thilo Stadelmann von der ZHAW stellen die Ziele und Inhalte der Initiative vor.

Prof. Dr. Abraham Bernstein

Direktor Digital Society Initiative

Abraham Bernstein ist ordentlicher Professor am Institut für Informatik sowie geschäftsführender Direktor der Digital Society Initiative (DSI) der Universität Zürich (UZH). Seine Forschungsinteressen umfassen das verarbeiten von Daten auf dem Web, die Kombination von menschlicher und künstlicher Intelligenz, Data-Mining sowie maschinelles Lernen sowie das Wechselspiel zwischen sozialen und technischen Elementen der Informatik. Neben seiner Tätigkeit in Forschung und Lehre ist Abraham Bernstein Vorsitzender des Managementboards der Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen, Direktor des Citizen Science Centers der UZH und ETHZ, Präsident des Leitungsausschuss des NFP 77 Digitale Transformation des Schweizerischen Nationalfonds, sowie Mitglied weiterer wissenschaftlichen Gremien. 

Prof. Dr. Thilo Stadelmann

Leitung strategische Initiative ZHAW digital

Thilo Stadelmann ist Informatiker und Professor im Bereich künstliche Intelligenz an der ZHAW School of Engineering in Winterthur. Er absolvierte sein Doktorat in Naturwissenschaften im Jahr 2010 an der Philipps-Universität Marburg in Deutschland. Anschliessend arbeitete er mehrere Jahre in der Automobilbranche in verschiedenen Fach- und Führungsrollen. Seine aktuelle Forschung konzentriert sich auf Anwendungen von Deep Learning auf unterschiedlichste Problemstellungen im Bereich der Mustererkennung, zum Beispiel in Medizinaltechnik. Thilo Stadelmann ist wissenschaftlicher Leiter von ZHAW digital und Vorstandsmitglied der Swiss Alliance for Data-Intensive Services sowie des ZHAW Datalab. Kürzlich erschien sein Buch "Applied Data Science - Lessons Learned for the Data-Driven Business".